Katalog der Stadtbücherei

 


In diesem Katalog können Sie bei uns in über 30.000 Medien suchen.

SommerLeseClub 2021

{#logo SLC}Sei auch 2021 wieder dabei! Dein Sommerleseclub geht in die nächste Runde

Du willst, dass dein Sommer unvergesslich wird? Dann schnapp dir deine Familie oder Freund*innen und starte mit ihnen gemeinsam ins Leseabenteuer! Gebt euch einen coolen Team-Namen, löst kreative Aufgaben, sammelt Stempel für Bücher, Hörbücher und Aktionen. Tragt alles in euer Logbuch oder ins Online-Logbuch ein. In diesem Jahr mit neuen Funktionen!

Nehmt eure Urkunde entgegen und geht zum Abschluss-Event mit Oskar-Verleihung!

Du möchtest lieber alleine mitmachen? Kein Problem! Hier sind auch Einzelleser*innen willkommen!

 

Lesen macht Spaß!

Vor allem, wenn man es gemeinsam mit anderen macht. Im Sommerleseclub könnt ihr die Bücherei als spannenden Ort entdecken. Neben coolen neuen Büchern und Hörbüchern warten auch Kreativaufgaben und spannende Aktionen auf euch! Das genaue Programm fragt in der Stadtbücherei nach oder schaut auf unseren Online-Katalog (webopac.espelkamp.de) oder in den sozialen Netzwerken (Facebook und Instagram)

Die wichtigsten Termine 2021:

  • 15. Juni 2021: 1. Anmeldetag für den SommerLeseClub
  • 29. Juni 2021: 1. Ausleihtag für den SommerLeseClub
  • 27. August 2021: letzter Abgabetag der LeseLogBücher
  • 16. September 2021: SommerLeseClub-Abschluss-Event

Melde dich oder dein Team gleich an:

Hol dir das Anmeldeformular direkt in der Stadtbücherei oder lade es bei www.sommerleseclub.de herunter, lass es dir von deinen Eltern unterschreiben, bring es vorbei oder schicke es als Scan an stadtbuecherei@espelkamp.de. Und schon kannst du allein oder mit deinem Team loslegen!

Ein Dankeschön an die Sponsoren des SLC!

{#Aufbau}{#Kultursekretariat}{#Land Förderung ab 2017 klein}{#LogoSparkasse}{#Volksbank}

mehr...
Empfehlung 13/21

{#Monschau}Kopetzky, Steffen: Monschau

Wir schreiben das Jahr 1962. Die Pocken sind in Deutschland besiegt, da kommt es zu einem zu einem Aufleben in dem kleinen Örtchen Lammerdorf im Kreis Monschau zu einem neuen Fall. Ein 9jähriges Mädchen eines Monteurs, der aus Indien zurückgekehrt ist, erkrankt schwer. an den Schwarzen Pocken. Die Weltgesundheitsorganisation erklärte den Landkreis Monschau zum "Internationalen Infektionsgebiet". Die ganze Region um Aachen wird so zum Ausnahmegebiet, ganze Ortschaften werden abgeriegelt, es bestehen Ausgangsverbot, ganze Familien müssen wochenlang in Quarantäne.

Die Situation kommt uns bekannt vor. Steffen Kopetzky hat die damalige Gemengelage für uns in seinem Roman „Monschau“ eingefangen. Er orientiert sich stark an den Tatsachen und bindet sie in eine leise Liebesgeschichte ein. Nachkriegsdeutschland, Wirtschaftswunder, Altnazis, die noch immer an entscheidenden Stellen sitzen, Ärzte und Klinikpersonal, das bis an seine Grenzen geht    all dies wird stimmig in die Geschichte eingearbeitet.

An einigen Stellen erkennt man, wie nah der Roman an unsere Situation anknüpft. Unglückliche Umstände, Fehleischätzungen, behördliches und menschliches Versagen und Leichtfertigkeit stehen auf der einen Seite, mutiger und selbstloser Einsatz, Durchsetzung unpopulärer Maßnahmen auf der anderen.

Nur der Schluss des Romans ist zu abrupt. Es scheint, als hätte der Autor Probleme mit der Zusammenführung der Erzählstränge und rettet sich in einen Epilog, der dann in fast aufzählender Form die Schicksale der Protagonisten vor uns ausbreitet.

Insgesamt ein lesenswerter, an manchen Stellen auch anrührender Roman. Liebe lässt sich auch von schwierigsten Bedingungen nicht entmutigen.

mehr...
LeihGut - die Bibliothek der Dinge

Mediengruppe: Bibliothek der Dinge, Zweigstelle: Stadtbücherei Espelkamp

Ab dem 16.03.2021 können Sie bei LeihGut - unserer Bilbliothek der Dinge  ca. 60 Gegenstände aus verschiedenen Kategorien ausleihen!

  1. Technik und Digitales: Digitaler Film- und Diascanner, Handy-Drucker, VR-Brille, Sofortbildkamera, Aktenvernichter …
  2. Sport und Freizeit: Slackline, Diabolo, Riesen-Jenga, Schwungtuch, Nebel-Maschine
  3. Kreatives und Haushalt: Schneidemaschine, Laminiergerät, Stanzsets, Motivbackformen, Beschriftungsgerät
  4. Lesen: Kamishibai-Theater, Erzählkoffer, E-Book-Reader, Toniebox, Tiptoi-Stift…

Die Ausleihbedingungen

 

Die Ausleihe ist ab 18 Jahren mit einem gültigen Benutzerausweis möglich. Zusätzliche Gebühren werden nicht erhoben. Für eine Vorbestellung ist die übliche Gebühr von 0,25 € zu zahlen.

Vor der Entleihung wird das Leihgut auf Vollständigkeit geprüft und die für die Ausleihe geltende Benutzungsordnung anerkannt. Bei der Rückgabe wird ebenfalls kontrolliert.

Die Leihfrist beträgt maximal 4 Wochen, eine Verlängerung ist möglich, wenn keine Vorbestellung vorliegt. Es können bis zu 3 Artikel gleichzeitig ausgeliehen werden.

Die Nutzer*innen haften für alle durch ihr Verschulden verursachten Schäden. Das Leihgut muss ersetzt oder ein gleichwertiger Ersatz geleistet werden. Schäden sind unverzüglich zu melden.

Die Nutzung sämtlicher "Dinge" erfolgt auf eigene Gefahr. Es können keine rechtlichen Ansprüche geltend gemacht werden.

mehr...
Lernhilfen analog und digital

Zweigstelle: Stadtbücherei EspelkampSchüler*innen haben es in Corona-Zeiten nicht leicht. Trotz Homeschooling oder stark reduziertem Präsenzunterricht stehen die Abschlussprüfungen vor der Tür und unterstützende Literatur kann hilfreich sein. 

Die Stadtbücherei hält hierzu zahlreiche aktuelle Lernhilfen bereit, die sich für das selbständige Wiederholen gut eignen. Die Titel werden jährlich ergänzt, sie und beziehen sich auf die aktuellen Lernstoffe für den Mittleren Schulabschluss oder Abitur in Nordrhein-Westfalen. Natürlich gibt es auch Lernhilfen für alle anderen Jahrgänge der Grund- und weiterführenden Schulen.

Erfolgreiches Lernen erfordert aber auch Verfügbarkeit und gut strukturierte Informationen. Das neue Online-Angebot der Stadtbücherei umfasst  18 Bände der Reihe Duden – Basiswissen Schule“,

davon 6 für die Klassen 5 bis 10 mit allen Inhalten der Fächer Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik. Die 12 Titel für die Sekundarstufe II mit dem Wissen für die Abiturprüfung behandeln ebenfalls diese Fächer, darüber hinaus aber auch Disziplinen wie Astronomie, Geschichte, Geografie, Kunst, Musik sowie Politik und Wirtschaft. Die Online-Edition der Schülerhilfen hat auch zahlreiche Schaubilder, Grafiken und Fotos. Die Nutzung ist einfach und erfordert nur die bekannte Anmeldeprozedur für die Online-Angebote der Stadtbücherei. Auf der Seite {#Munzinger 3} wählen interessierte Schüler*innen den Login mit Bibliotheksausweis und geben dann ihre Stadt, die Ausweisnummer und das Passwort ein. 

Weitere Informationen unter stadtbuecherei@espelkamp.de oder der Telefonnummer 05772/562 150. Die analogen Titel können im Online-Katalog https://webopac.espelkamp.de recherchiert und zur Ausleihe bestellt werden.

mehr...
Kampagne: Buch ist Buch

{#Buch ist Buch}
Es ist Zeit für einen Text in eigener Sache. Wie Sie vielleicht wissen, bieten wir seit einigen Jahren auch eBooks an. Leider unterschiedet sich die Anschaffung dieser eBooks in einigen wichtigen Details vom Kauf eines Buches.

Die gebundene Ausgabe eines Buches können wir in einer Buchhandlung kaufen und in den Bestand aufnehmen. Vertraglich wird über die sogenannte "Bibliothekstantieme" die Bezahlung an Verlag und Autoren abgesichert und das Buch kann so lange entliehen werden, bis es auseinanderfällt oder aus anderen Gründen aus dem Bestand genommen wird.
Bei eBooks ist dies aus rechtlichen Gründen anders.
Bei der Anschaffung von eBooks muss derzeit  für jedes einzelne Werk mit den Rechteinhabern neuverhandelt werden. Dabei können ganz besondere Bedingungen entstehen, z.B. höhere Anschaffungspreise und somit weniger neue Werke in den eBook-Beständen, zeitliche Abgrenzungen zum verkauften Buch so dass eBooks in Bibliotheken z.B. erst ein Jahr nach Erscheinen des eBooks erworben werden können oder die Rechte gar für eine Ausleihe gar nicht erteilt werden. Allerdings gibt es für eBooks auch keine Bibliothekstantieme, so dass die Autor*innen von den eBook-Ausleihen auch nicht entsprechend profitieren können.

Diees Verfahren unterläuft unserer Meinung nach den Auftrag der Bibliotheken, den Zugang zu Medien und Bildung für alle sicherstellen zu können.
Der Deutsche Bibliotheksverband hat diesen Standpunkt noch einmal etwas genauer auf seiner Homepage zusammengefasst:
 
Aktuell müssen - durch europäische Vorgabe - einige Teile des Urheberrechts angepasst werden. So könnten eBooks rechtlich mit dem gedruckten Werk gleich gestellt werden. 
Wenn Sie ebenfalls dafür sind, schreiben Sie bitte Ihrem/Ihrer Bundestagsabgeordneten, damit dieser Umstand auch dort ins Bewusstsein dringt.

Vielen Dank!
 
mehr...
Unsere Tonies

Mediengruppe: Tonies, Zweigstelle: Stadtbücherei EspelkampIn der Stadtbücherei Espelkamp können auch Tonies ausgeliehen werden! Aber was sind Tonies? Tonies sind eine ganz neue und spielerische Form von Hörspielen.

Bekannte und beliebte Kinderhörspiele, wie z. B. Pettersson und Findus, Das Sams, ??? Kids, Die Olchis, etc. werden statt empfindlicher CDs, die schnell zerkratzen, per Cloud und der passenden Toniefigur mit der Toniebox abgespielt.

Dieses neue digitale Audiosystem richtet sich in erster Linie an Kinder ab 3 Jahren. Aber auch ältere Kinder und besonders Kinder mit motorischen Schwierigkeiten haben Spaß mit diesem einfachen System und der sehr robusten und gut gepolsterten Box.

Denn die Toniebox funktioniert wirklich kinderleicht:

 Zum Starten der Toniebox in ein Ohr kneifen, kurz warten bis die obere Fläche grün leuchtet, gewünschte Figur draufsetzen und los geht´s auch schon. Die Lautstärke lässt sich an den kleinen Ohren regulieren. Das sind diese Dreiecke oben auf der Box. Das sind im Übrigen auch die einzigen Knöpfe an dem ganzen Würfel. Laden lässt sich die Box über ein mitgeliefertes Ladekabel und ist danach auch ohne Kabel überall einsetzbar.

 Wer sich noch tiefgreifender informieren möchte, kann auch gerne hier schauen:

https://tonies.de

Die Stadtbücherei Espelkamp hat  bislang 5 Tonieboxen und über  170 Toniefiguren zum Ausleihen.

mehr...
Achtung: Nutzung der Onleihe + Google

Liebe Leser*innen,

der Onleihe ist aufgefallen, dass bei einer Googlesuche nach eMedien der Onleihe, auch Treffer auf russischen Seiten auftauchen. Dies kann passieren wenn Sie z.B. "owl.onleihe Die Dornenvögel" eingeben. Sprich den Namen der Onleihe und den Buchtitel.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die Onleihen der divibib GmbH keinerlei Domains mit der Endung *.ru nutzt, besitzt oder dorthin weiterleitet.

Außerdem ist aufgefallen, dass auf diesen Seiten Kreditkartendaten zum Download der möglichen Medien abgefragt werden.

Ob dies einen Phishing-Versuch für Kreditkartendaten darstellt, kann von uns weder beurteilt noch geklärt werden.
Zum Begriff Phishing => https://de.wikipedia.org/wiki/Phishing

Wir raten allerdings strengstens von der Nutzung dieser Seiten und der Herausgabe Ihrer Kreditkartendaten ab. Wir als Stadtbücherei Espelkamp fragen keine Finanzdaten auf diesem Wege von Ihnen ab.

Die aktuelle Adresse Ihrer Onleihe lautet: https://owl.onleihe.de/

Ihr Team der Stadtbücherei

mehr...
Lesestart-Set abholen

{#Lesestart} 

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen" ist das im November 2011 gestartete Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Stiftung Lesen für mehr Bildungschancen von Anfang an. Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Lesen ist wesentlicher Bestandteil in Freizeit und Beruf und somit eine wichtige Kulturtechnik.  Lesen zu können ist also eine wichtige Voraussetzung für gute Bildungschancen. 

Mit „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen" erhalten Eltern wertvolle Informationen zur Sprach- und Leseerziehung und für ihre Kinder dreimal ein Buchgeschenk. Das erste Lesestart-Set bekommen Familien, wenn die Kinder ein Jahr, das zweite, wenn sie drei und das dritte, wenn sie sechs Jahre alt sind.

Eltern, die ein dreijähriges Kind haben, erhalten bei uns das Lesestart-Set II.  Das Set enthält ein Bilderbuch, ein Poster sowie Tipps zum Vorlesen und zur Medienauswahl.

Tipps zum Vorlesen finden Sie  auf der Lesestart-Webseite. Weitere Tipps gibt es auf einfachvorlesen.de

Aktuelles

Liebe LeserInnen, unsere Öffnungszeiten ab Mittwoch den 26.05.2021 lauten:

Dienstag bis Freitag von 10:00 - 12:00  und 13:00 - 17:00 Uhr


Die Medien bitte möglichst in einer Tasche/Tüte abgeben. 

Zurückgegebene Medien stehen aus hygienischen Gründen erst nach 3 Tagen wieder zur Verfügung.

Zum Schutz der anderen Leser*innen und der Mitarbeiter*innen muss ein medizinischer Nasen- und Mundschutz getragen und der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden.

 

Munzinger Archiv
{#Munzinger 3}

Munzinger bietet seit 1913 ein redaktionell aufgearbeitetes, biographisches Nachschlagewerk. Wir bieten Ihnen ab sofort ebenfalls einen Zugang zu dieser wertvollen Ressource. Gerade für biographische Arbeiten z.B. für Referate und Facharbeiten ist das Munzinger Archiv hervorragend geeignet.
Ab jetzt für Sie in unserem Leserausweis enthalten unter:
Unser Musik-Streamingdienst: Freegal Music

 

{#Freegal 2}

Liebe Leser*innen, 

mit Ihrem Nutzerausweis können Sie auch den Musikstreamingdienst Freegal nutzen. Dieser bietet mit ungefähr 15 Millionen Titeln ein breites Angebot für Sie. Alles was Sie dazu tun müssen ist entweder in ihrem Browser the Seite https://espelkamp.freegalmusic.com anzusteuern.
Die Neuigkeiten bei Freegal im Monat April finden Sie hier:

{#April Newsletter}
Neuerscheinungen.pdf

Oder die Freegal-App für ihre Android- bzw. iOs-Geräte zu laden. Nach der Eingabe Ihrer Zugangsdaten (dieselben wie für unsere Onleihe) haben Sie  jeden Tag Zugriff au f3 Stunden Streaminggenuss, sowie auf 3 permanente Downloads in der Woche.

 

Oder nutzen Sie einfach den QR-Code:

{#QR_Code_Freegal_Music}

Wir wünschen viel Freude mit dem neuen Angebot.

Das Team der Stadtbücherei 

mehr...
owl-eAusleihe

 

 {#Onleihe OWL klein}

Jetzt noch attraktiver durch mehr Auswahl und eLearning-Angebote!

Ob unterwegs, im Urlaub oder zu Hause - mittels eines Internetzugangs können Sie überall digitale Medien aussuchen und herunterladen. Sie können die eAusleihe jederzeit benutzen - an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden rund um die Uhr.

Dafür benötigen Sie nur einen gültigen Bibliotheksausweis und ein Endgerät wie Smartphone, Tablet, eBook-Reader, PC oder LaptopHaben Sie noch Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

Machen Sie mit, nutzen Sie jetzt auch die OnleiheOWL Ihrer Stadtbücherei Espelkamp! 

Hier gelangen Sie direkt zur OnleiheOWL



 

mehr...
Digibib

Bitte beachten Sie unser erweitertes Rechercheportal:

{#digibib_logo102x26}

Was ist die DigiBib?
In der DigiBib finden Sie Informationen und Zugang zu den Medienbeständen der Bibliotheken, OWL- und Deutschlandweit.


Die Vorteile:
Sie recherchieren gleichzeitig oder individuell in Bibliotheken in Ihrer Region, in allen deutschen Verbundkatalogen, in Volltextdatenbanken, in der elektronischen Zeitschriftenbibliothek und in themensortierten Linksammlungen

Zeitschriftenaufsätze und andere Volltexte lesen Sie bequem an PC und Tablet. In Kürze können Sie über die DigiBib auch Ihre Fernleihbestellungen aufgeben.

mehr...
WebOPAC Mobile!
 

 {#B24}

B24 ermöglicht den mobilen Zugriff auf unseren Medienkatalog und auf Ihr Leserkonto.

1. App herunterladen und installieren

2. Bibliothek suchen - per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe

3.Anmelden mit Ihrer Lesernummer und Passwort

4.oder ohne Anmeldung direkt einsteigen

5. und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert.

Probieren Sie es aus!

 Zum Apple App Store Zum Google Play Store 

Aus gegebenem Anlass hier noch ein Hinweis:

Da die B24-App von unserem IT-Dienstleister entwickelt wurde, ist sie aus unserer Sicht der Nutzung der freien Web Opac App vorzuziehen.

 

 

mehr...
Freies W-LAN

{#Hotsplots 2}

Die Stadtbücherei hat für Sie einen W-LAN Hotspot eingerichtet.

In unseren Räumen können Sie ab sofort bequem und kostenfrei mit Ihrem eigenen Laptop, Tablet oder Smartphone oder an unseren PC-Arbeitsplätzen das Internet nutzen.

Leserkonto

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!

Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum) eingeben und auf "Anmelden" klicken.


                                                                                                                                                                                                        {#Logo_NRW}

Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.